Gemeinschaftspraxis
Dres. Weinrich

internistische Facharztpraxis
Allgemeinmedizin

Leistungen

In unserer modern ausgestatteten Praxisgemeinschaft bieten wir Ihnen eine umfangreiche Diagnostik, Therapie, Nachsorge und Prophylaxe auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau.

EKG

Das Elektrokardiogramm (EKG) ist eine Untersuchung, mit der wir die elektrische Aktivität ihres Herzens aufzeichnen.

Belastungs-EKG

Mit einem Belastungs-EKG (auch Ergometrie genannt) wird ebenfalls die elektrische Herzaktion gemessen – im Gegensatz zu einem normalen EKG betätigen Sie sich dabei jedoch körperlich, indem Sie in halb liegender Position Fahrrad fahren.

Langzeit-EKG

Bei einem Langzeit-EKG wird Ihr Herzrhythmus unter Alltagsbedingungen mit Hilfe eines kleinen Rekorders über 24, 48 oder 72 Stunden aufgezeichnet.

Echokardiographie – Ultraschall vom Herzen

Um die Herzstruktur und Herzfunktion zu beurteilen, ist die Ultraschalluntersuchung des Herzens das wichtigste bildgebende Verfahren.

Stressechokardiographie

Wie bei einem Belastungs-EKG wird bei der Stressechokardiographie ein Ultraschallbild von Ihrem Herzen erstellt, während Sie in halb liegender Position Fahrrad fahren.

Ergospirometrie

Die Ergospirometrie ist eine Kombination aus Belastungs-EKG und Lungenfunktionstest, dabei wird die Atemluft unter kontrollierter körperlicher Belastung analysiert.

Schrittmacher-, Defibrillator- und CRT-Kontrolle

Bei der Schrittmacher-, Defibrillator- bzw. CRT-Kontrolle wird überprüft, ob Ihr Herzschrittmacher/Defibrillator richtig funktioniert.

24-Stunden-Blutdruckmessung

Bei dieser Untersuchung wird Ihnen für 24 Stunden ein Blutdruckmessgerät angelegt, welches etwa so groß wie ein Mobiltelefon ist.

Lungenfunktionstest

Das Lungenvolumen wird während der Ein- und Ausatmung gemessen und in Form einer Lungenflusskurve dargestellt. Mit dieser Methode kann erkannt werden, ob eine Lungenerkrankung vorliegt – und möglicherweise auch, welche.

nach oben